Hausärztlichen Gemeinschaftspraxis Dipl. Med. Andreas Ritter, Anna Schütz & Dr. med. Tina Stellwag

Unser Team

Dipl.-Med. Andreas Ritter

Facharzt für Allgemeinmedizin

Zusatzqualifikationen: Sportmedizin – Kurmedizin (Badearzt) – Palliativmedizin

1952
geb. in Perleberg
1952
1971-1976
Medizinstudium an der Universität Rostock
1971-1976
1976-1981
Facharztausbildung Allgemeinmedizin
1976-1981
1982
Niederlassung und Eröffnung der Allgemeinarztpraxis in Nidda
1982
1985
Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ und „Badearzt“
1985
2012
Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin“
2012
seit 1993
Gemeinschaftspraxis
seit 1993
seit 1975
verheiratet mit Wiltrud Ritter, zwei Söhne
seit 1975
seit 2014
Gemeinschaftspraxis mit Anna Schütz
seit 2014

Gemeinschaftspraxis mit Anna Schütz
Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin“
Gemeinschaftspraxis
Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ und „Badearzt“
Niederlassung und Eröffnung der Allgemeinarztpraxis in Nidda
Facharztausbildung „Allgemeinmedizin“
Verheiratet mit Wiltrud Ritter, zwei Söhne
Medizinstudium an der Universität Rostock
geb. in Perleberg
seit 2014
2012
seit 1993
1985
1982
1976-1981
seit 1975
1971-1976
1952

Anna Schütz

Fachärztin für Allgemeinmedizin

1952
geb. in Perleberg
1952
1971-1976
Medizinstudium an der Universität Rostock
1971-1976
1976-1981
Facharztausbildung Allgemeinmedizin
1976-1981
1982
Niederlassung und Eröffnung der Allgemeinarztpraxis in Nidda
1982
1985
Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ und „Badearzt“
1985
2012
Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin“
2012
seit 1993
Gemeinschaftspraxis
seit 1993
seit 1975
verheiratet mit Wiltrud Ritter, zwei Söhne
seit 1975
seit 2014
Gemeinschaftspraxis mit Anna Schütz
seit 2014
Nach Abschluss der Weiterbildungsabschnitte und bestandener Prüfung Anerkennung als „Fachärztin für Allgemeinmedizin“ durch die Landesärztekammer Hessen
In den Folgejahren klinische Ausbildung an der Universität Gießen in verschiedenen Abteilungen und an der Südparkklinik Bad Nauheim im Bereich kardiologische Rehabilitation
Übersiedlung nach Deutschland
Tätigkeit als Kinderärztin
Medizinstudium an der Staatlichen Medizinischen Hochschule in Semipalatinsk (Kasachstan)
1994
bis 1994
1983-1989

Schwerpunkte der ärztlichen Tätigkeit:

  • Internistische Erkrankungen, z.B. Bluthochdruck (Hypertonie), Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus), Herzerkrankungen (koronare Herzkrankheit)
  • Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern und Erwachsenen
  • Ultraschalluntersuchungen (Sonographie) der Bauchorgane, der Schilddrüse und der großen Halsgefäße (Halsschlagadern)

Dr. med. Tina Stellwag

Fachärztin für allgemeine Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

1952
geb. in Perleberg
1952
1971-1976
Medizinstudium an der Universität Rostock
1971-1976
1976-1981
Facharztausbildung Allgemeinmedizin
1976-1981
1982
Niederlassung und Eröffnung der Allgemeinarztpraxis in Nidda
1982
1985
Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ und „Badearzt“
1985
2012
Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin“
2012
seit 1993
Gemeinschaftspraxis
seit 1993
seit 1975
verheiratet mit Wiltrud Ritter, zwei Söhne
seit 1975
seit 2014
Gemeinschaftspraxis mit Anna Schütz
seit 2014
Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin
Promotion an der TU München
Geschäftsführende Oberärztin an der Klinik für Viszeral Chirurgie am Isarklinikum München
Studium der Humanmedizin an den Universitäten Marburg, Innsbruck und der University of South Alabama (USA)
Abitur in Nidda
Seit März 2017
Februar 2017
2013-2017
1994

Christiane Straub

Arzt-Fachhelferin, Praxismitarbeit seit 1989

Nicole Stenzel

Arzthelferin, Praxismitarbeit seit 2013

Petra Kresse

Arzthelferin, Praxismitarbeit seit 2014

Anika Thaden

Arzthelferin, Praxismitarbeit seit 1993

Kerstin Schweitzer

Arzthelferin, Praxismitarbeit seit 1994

Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können!

Das Praxisteam der Hausärztlichen Gemeinschaftspraxis Dipl.-Med. Andreas Ritter, Anna Schütz & Dr. med. Tina Stellwag in Nidda und Bad Salzhausen